Blog

Hier finden Sie interessante Infos, sowie wichtige Tipps rund um das Thema Reisen. Außerdem haben wir aktuelle Reiseberichte, News und vieles mehr für Sie.

Mittwoch, 21. Juli 2021

Genug von vollen Stränden auf Gran Canaria und Partyurlaub auf Mallorca? Spanien hat insgesamt 164 Inseln zu bieten – 18 davon sind bewohnt. Von Deutschland aus sind die Balearen per Direktflug am schnellsten zu erreichen und erfahren große Beliebtheit als Urlaubsziel. Es muss aber nicht immer Mallorca, Ibiza, Teneriffa, Lanzarote oder Gran Canaria sein.
Wie wäre es denn für den nächsten Sommerurlaub mit einem weniger bekannten Ziel? Du findest abseits der Top-Destinationen traumhaft schöne Flora und Fauna, beeindruckende Felslandschaften und leere Strände. Bist du bereit für neue Abenteuer?

1. Illas Cíes im Nationalpark Illas Atlánticas de Galicia
Der Sandstrand erstreckt sich Halbmondförmig, geht in türkisblaues Wasser über und im Hintergrund steht eine Berglandschaft wie aus dem Bilderbuch. Genau das hat die Inselgruppe Illas Cíes mit ihrem Nationalpark und Publikumsmagnet Nummer eins an der Küste Galiciens zu bieten. Bestehen tut das Archipel aus drei…

weiterlesen

Schlagworte: Inseln, spanien, Geheimtipp, Entdecken, Touristen

Dienstag, 06. Juli 2021

Die geballte Kultur eines Landes erlebst du bei einer Städtereise. Doch Hotel, Sightseeing und restaurantbesuche können schnell teuer werden. Deshalb zeigen wir dir dieses Ranking, wo eine Reise am günstigsten ist.

Ob Berlin, Mailand, Paris oder Madrid – endlich sind wieder Städte-Trips möglich. Zahlreiche Länder weltweit lockern ihre Corona-Regeln, wodurch für Touristen viele örtliche Sehenswürdigkeiten öffnen. Allerdings können die Urlaubskosten durch Shopping, Sightseeing, Taxifahrten, Restaurantbesuche und natürlich die Übernachtung in einem Hotel schnell in die Höhe treiben.

Um herauszufinden, wo eine Städtereise am günstigsten ist, hat „Bounce“, ein Unternehmen für Gepäckaufbewahrung, 75 der beliebtesten Städte unter die Lupe genommen. Mit der Hilfe des Reiseportals Kayak wurden die Hotelzimmerkosten pro Nacht sowie die durchschnittlichen Preise für eine Zugfahrt, Taxifahrt, Flasche Wein, ein 0,5-Liter Bier und eine Mahlzeit in einem preiswerten Restaurant…

weiterlesen

Schlagworte:

Dienstag, 29. Juni 2021

In beliebten Urlaubsländern wie Spanien, Italien und Griechenland wird die Maskenpflicht im Freien ab sofort aufgehoben. Auch in der Niederlande entfällt die Maskenpflicht in nahezu allen Bereichen.

Die Regeln an europäischen Reisezielen waren oft strenger als in Deutschland. So musste vielerorts auch draußen eine Maske getragen werden. Doch beliebte Orte im Süden lockern nach und nach die Regeln.

Maskenpflicht auf Mallorca und Spanien: Wo gilt sie noch?
Seit dem 26. Juni 2021 wurde die Maskenpflicht in Spanien gelockert. Die wichtigste Änderung: Im Freien muss keine Mund-Nasen-Bedeckung mehr getragen werden, wenn der Sicherheitsabstand von 1,5 Metern zu anderen Menschen gewährleistet ist.

Die „Mallorca Zeitung“ schreibt, dass die Maske in öffentlich zugänglichen geschlossenen Räumen aber weiterhin Pflicht bleibt. Dazu zählen beispielsweise öffentliche Verkehrsmittel, Geschäfte, Museen oder Kinos. Es gibt auch Situationen unter freiem Himmel, in denen…

weiterlesen

Schlagworte: Maskenpflicht, aufgehoben, Natur, spanien, Italien, Griechenland

Dienstag, 22. Juni 2021

Wenn es im Zug nicht mehr genügend Sitzplätze gibt und die Fahrgäste den Gang belagern, sich notgedrungen auf den Boden setzen oder ins Bordbistro ausweichen, darf ich mich dann in die erste Klasse setzen?

Eigentlich gilt das Ticket nur für die zweite Klasse der Deutschen Bahn, doch die ist beim Einstieg schon völlig überfüllt. Ein ausgefallener Zugteil kann der Grund dafür sein, womit viele Sitzplatzreservierungen wegfallen, ungewöhnlich viele spontan Reisende unterwegs sind oder schlicht und einfach der Pendelverkehr. Bahnfahrer kennen dieses Problem.

Haben Fahrgäste Anspruch auf einen Sitzplatz – wenn nötig in der ersten Klasse?
Für die Fahrt im überfüllten Zug nehmen manche Passagiere im Borbistro platz oder blockieren die Gänge. Eigentlich eine passende Gelegenheit, um es sich im besseren Abteil der ersten Klasse bequem zu machen und dort zu sitzen – oder? Was sonst tun, wenn bei einer gebuchten Fahrkarte alle anderen Plätze belegt sind?

Einfach…

weiterlesen

Schlagworte: Zug, Klasse, überfüllt, Fahrgäste, Alternative, Lösung

Dienstag, 15. Juni 2021

Gerade noch in der Küche, jetzt schon im Koffer: Auf Reisen erweisen sich fünf Dinge aus dem Haushalt als praktische Begleiter. Wir verraten dir, welche das sind – und was sie können.

1. Gefrierbeutel
Auf Reisen sind die das praktische A und O: Gefrierbeutel in verschiedenen Größen, die vielseitig einsetzbar sind. Ob als Kosmetikbeutel, Sortierhilfe oder Klamottenbeutel: Die Tüten bringen Ordnung in deinen Koffer und sind – obwohl aus Plastik – langlebig.

Denn durch den Zip- oder Druckverschluss sind sie wiederverschließbar und begleiten dich nicht nur auf eine Reise. Die Größen mit einem Liter Fassungsvermögen sind der ideale Kosmetikbeutel im Handgepäck. Die Beutel, die du am Flughafen bekommst, solltest du vergessen: Die sind dünner und gehen schneller kaputt als ein Gefrierbeutel.
Gefrierbeutel sind auch perfekt für Klamotten. Zum Beispiel kannst du deine Unterwäsche darin verpacken. Das sorgt nicht nur für Ordnung, sondern ist auch praktischer,…

weiterlesen

Schlagworte: Gegenstände, Haushalt, Urlaub, praktisch, hilfreich

Dienstag, 08. Juni 2021

Nicht umsonst ist Spanien eines der beliebtesten Reiseziele der Deutschen: malerische Inseln, traumhafte Strände, einsame Buchten und spannende Metropolen wie Madrid und Barcelona. Vor Corona machten allein 3,5 Millionen Menschen pro Jahr Urlaub auf ihrer Lieblingsinsel Mallorca.
Infolge sinkender Corona-Zahlen steht einem Urlaub in den Sommerferien in ganz Spanien auch kaum noch etwas im Wege. Wir informieren dich über die Regeln im beliebten Urlaubsland.

Wie ist die Corona-Lage in Spanien?
Seit Beginn der Pandemie gehörte das Land zu den am stärksten betroffenen Ländern in Europa. Doch die Lage in Spanien entwickelt sich positiv. Laut dem spanischen Gesundheitsministerium liegt die Sieben-Tages-Inzidenz inzwischen landesweit bei 53,43 (Stand: 07. Juni). Aus deutscher Sicht gelten die Inseln der Balearen, der Kanaren sowie Teile des spanischen Festlands nicht mehr als Risikogebiete.

Lage auf den Balearen: Die Inselgruppe mit Mallorca, Ibiza, Menorca und…

weiterlesen

Schlagworte: Urlaub, spanien, Balearen, Kanaren, Regeln

Dienstag, 01. Juni 2021

In Zeiten der Corona Pandemie boomt der Last-Minute-Urlaub wie schon lange nicht mehr. Aber der Urlaub in letzter Minute bringt auch Risiken mit sich. Unter anderem steigen die Preise für beliebt Ziele in die Höhe und Urlauber müssen kurzfristig auf neue Entwicklungen reagieren und ihre Reisepläne entsprechend anpassen. Bedeutet, dass Spontanität und Flexibilität auch 2021 wieder beim Reisen dazugehören. Damit Sie vor Ihrer wohlverdienten Reise nicht in Last-Minute-Panik verfallen, zeigen wir Ihnen fünf Fehler, die Sie bei der Buchung vermeiden sollten.

1. Nicht flexibel sein
Haben Sie schon einmal von dem Gesetz Angebot und Nachfrage gehört? Last-Minute-Bucher zahlen für beliebte Ziele oftmals mehr. Dahinter steckt folgendes Prinzip: Wenn viele Anfragen auf eine geringere Kapazität treffen, dann werden die noch vorhandenen Angebote teuer. Daher müssen Spontanbucher oftmals mehr Geld für beliebte Ziele in die Hand nehmen – für Restkapazitäten könnten die Preise dann…

weiterlesen

Schlagworte: Urlaub, Reiseziele, last-minute, Buchungsangebote

Mittwoch, 26. Mai 2021

Die Impfbemühungen in ganz Europa haben gute Fortschritte gemacht und einige Inseln in Griechenland, Italien und Portugal sind bereits jetzt (nahezu) coronafrei - und freuen sich auf ein Wiedersehen mit Touristen. Wer also das Risiko einer Corona-Infektion im Urlaub minimieren will, könnte eine Reise dorthin buchen. Hier ist eine Übersicht der Inseln in Europa, die jetzt coronafrei sind oder es demnächst werden.

Capri in Italien
Capri hat hohe Klippen, römische Ruinen und wunderschöne blaue Höhlen, was es zu einem großartigen Urlaubsziel zum Entspannen macht. Darüber hinaus ist die Insel eine der frühesten Nicht-Corona-Inseln Italiens. Bis Anfang Mai hatten alle Bewohner die vollständige Impfung erhalten. Die Mitarbeiter die im Tourismussektor auf der Insel arbeiten wurden ebenfalls geimpft.
Es gibt fast keine Hindernisse für einen erholsamen Urlaub. Denn Italien seine Quarantäneverpflichtungen für Touristen aufgehoben hat. Obwohl das gesamte Land immer noch auf…

weiterlesen

Schlagworte: Insel, Stadt, Urlaub, Sommer, coronafrei, kein Covid-19

Dienstag, 18. Mai 2021

Weiße Sandstrände, sanfte Brise und ganz viel unberührte Natur: Usedom ist die ideale Ferieninsel – für Jung und Alt, für Paare und besonders für Familien. Urlauber lassen Stress, Alltagssorgen und Lärm hinter sich, sobald sie das Festland verlassen und über den Peenestrom fahren. Das Festland wird durch zwei Brücken mit Rügens kleiner Schwester verbunden, sodass keiner auf die Fähre warten muss, um nach Usedom zu gelangen.

Von Sonne, Eis und frischem Fisch
Usedom, eine der sonnenreichsten Regionen Deutschlands, liegt malerisch in der südlichen Ostsee an der Grenze zu Polen. Auf die Besucher warten traditionsreiche Seebäder, 42 Kilometer Sandstrand und ein buntes Angebot verschiedenster Ausflugsziele und Attraktionen.

Wandern, radeln, reiten, paddeln, aber auch Bernstein suchen und immer wieder in die Wellen der Ostsee hüpfen – all das können Besucher auf der Sonneninsel unternehmen und sorgt für einen unvergesslichen Aufenthalt.

Action & Wellness…

weiterlesen

Schlagworte: Usedom, Insel, Urlaub, Ferien, familie