Blog

Hier finden Sie interessante Infos, sowie wichtige Tipps rund um das Thema Reisen. Außerdem haben wir aktuelle Reiseberichte, News und vieles mehr für Sie.

Mittwoch, 11. August 2021

Sind sie ein Unterwasserwelt Fan? Dann können sie jetzt in Zypern, das Unterwassermuseum bestaunen. Das Museum besteht ungefähr, aus 100 Skulpturen und liegt im Meeresschutzgebiet des beliebten Urlaubsortes Ayia Napa.

Die Idee stammt von dem britischen Künstlers Jason deCaires Taylor und ist das erste Unterwassermuseum Weltweit. Doch Unterwasserskulpturen, konnte man schon vor Grenada, Lanzarote, Mexiko und im Great Barrier Reef bestaunen. Das Museum befindet sich auf sechs bis zwölf Meter Tiefe und zu bestaunen sind rund 100 Bäume und weitere Skulpturen.

Doch hinter der Idee steckt noch viel mehr, als nur ein paar Skulpturen auf den Meeresboden zu stellen. Der Künstler, möchte damit eine gesellschaftskritische Botschaft vermitteln. Schon seit Jahren, ist der Tierbestand im Mittelmeer gefährdetet und das Ökosystem Meer, benötig dringend mehr Schutz. Um diesen zu unterstützen, baute er sein Museum auch in einem Meeresschutzgebiet, um den Schutzstatus zusätzlich zu…

weiterlesen

Schlagworte: Unterwassermuseum, Naturschutz, Meer, Erlebnis

Mittwoch, 03. Februar 2021

Einmal auf Augenhöhe mit den Baumkronen sein und die Natur aus einer besonderen Perspektive sehen können? Kein Problem! Erkunde, ohne weit dafür reisen zu müssen, einige atemberaubende Baumwipfelpfade, welche ganz weit nach oben führen oder mehr als einen Kilometer lang sind. Aussichtstürme mit Informationstafeln zwischen lauschigen Wipfeln sind eine willkommene Abwechslung vom Alltagsstress. Für Deinen nächsten Ausflug mit der Familie, zeigen wir Dir fünf großartige Pfade in Deutschland.

1. Naturerbezentrum auf Rügen
Der Baumwipfelpfad des Naturerbezentrums auf Rügen führt in bis zu 17 Metern Höhe an knorrigen Buchen vorbei zum eindrucksvollen, 40 Meter hohen Aussichtsturm. Hier bekommen Besucher ganz besondere Einblicke in die Tier- und Pflanzenwelt des Buchenmischwaldes und unterwegs gibt es zahlreiche Lern- und Erlebnisstationen. Insgesamt ist der Pfad 1250 Meter lang. Auch mit dem Kinderwagen sind der Weg und der Aussichtsturm mit einer maximalen Steigung von…

weiterlesen

Schlagworte: Baumwipfelpfad, Natur, Ausflug, Sehenswürdigkeit, Erlebnis, Deutschland