Tourismus

München: Die 5 schönsten Orte in der Schönsten Stadt Deutschlands

1. Weißenburger Platz
Ein wunderschönes idyllisches Franzosenviertel, durch das Sie ganz genüsslich schlendern sollten. Biergärten, Tante-Emma-Läden, kleine Herbergshäuschen, Marktstände mit frischem Obst und im Sommer blühende Blumen – was will man mehr? Wer weniger Trubel mag, sollte dem Weißenburger Platz tagsüber einen Besuch abstatten. Der prächtige Glaspalastbrunnen stammt aus dem Jahr 1853, steht aber erst seit 1974 an seinem heutigen Platz. Bis 1875 stand er noch im Alten Botanischen Garten.

Tourismus im Sommer: Diese Orte sollten Sie NICHT besuchen

Es gibt viele Strände und Städte, die im Sommer von Touristen überrannt werden. Darunter Venedig, Mallorca oder Dubrovnik. Aber Sie müssen nicht auf einen Trip dorthin verzichten. Sie meiden nur die Hauptreisezeit oder erkunden eine andere Gegend und unternehmen etwas von der Alternativ-Liste. Wir verraten Ihnen, wann es sich lohnt diese Ziele zu besuchen und welche Alternativen Sie nutzen können.